San Michele

DER WEINBERG

Unsere 16 Hektar sind auf acht Parzellen aufgeteilt, von denen jede ihre eigenen Merkmale aufweist. Die oft mysteriöse Alchemie zwischen Weinberg und Boden ist eine Quelle großer Vielfalt, so dass jede Ernte uns einen großen Reichtum bringt, der verbessert, aber auch geschützt werden muss, insbesondere für ältere Weinberge. Die seit drei Jahren bestehende Umstellung auf Bio-Produkte, die ab der Ernte 2018 wirksam wird, hat uns sehr geholfen, die Persönlichkeit der Weine zu stärken.

DER KELLER

Wir haben daran gearbeitet, unser Image an die Eigenschaften der Weine anzupassen. Und dann wurde der Keller wie Etiketten und Verpackungen zu einem Vehikel, um den Geist zu erzählen, der im Geschmack unserer Weine eingeschlossen ist. Das dominierende Thema sind die Farben, die wir nicht nur auf den Etiketten, sondern überall finden, um die ideale Umgebung zu schaffen, um unsere Weine zu verstehen, sondern vor allem um zu arbeiten und das Ideal des "Farbweins" weiter zu verfolgen. 

LEUTE

Das Personal besteht aus Menschen mit Leidenschaft und Begeisterung für ihre Arbeit, denn der Weinberg darf niemals Routine sein, sondern eine lohnende tägliche Herausforderung, bei der man wissen muss, wie man auf das Land hört und Entscheidungen trifft, die sich vor allem an der Suche nach Qualität orientieren.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5